Über uns
Uwe Mokrani
Uwe Mokrani
Geschäftsführender Gesellschafter
Mokrani Systembau GmbH

Unsere Philosophie

 

Die Mokrani Systembau GmbH bietet als Gesamtplaner für den Industrie- und Gewerbebau maßgeschneiderte Lösungen für jeden Gebäudetyp und realisiert diese auf Wunsch als Generalübernehmer in schlüsselfertiger oder teilschlüsselfertiger Bauart.

Dabei profitieren unsere Bauherren insbesondere von dem bei der Mokrani Systembau GmbH im Mittelpunkt stehenden Bauteamgedanken.

Ein Netzwerk aus Architekten, Fachingenieuren, Fertigungstechnikern und einer hochqualifizierten Projektleitung steuern den Verlauf eines Projektes vom ersten Gedanken bis zur bezugsfertigen Übergabe. Höchste Qualität, ökologische Verantwortung und ein partnerschaftlicher und vertrauensvoller Umgang unter allen Projektbeteiligten sind für uns die Voraussetzung für erfolgreiches Arbeiten.

In enger Zusammenarbeit mit dem Bauherren sehen wir uns als Dienstleister, dessen Partner vom umfassenden Service, dem Know How, der Motivation und dem außergewöhnlichen Engagement unserer internen und externen Mitarbeiter profitieren und sich somit auf Ihre eigenen geschäftlichen Aufgaben voll und ganz konzentrieren können.

Leistungen

Beratung

Bestmögliche Beratung ermöglicht nicht nur einen reibungslosen Projektablauf im Sinne des Bauherrn, sondern sichert Ihnen während des Projektvorgangs die für Sie wichtige Zeit, welche Sie benötigen um sich um Ihr Unternehmen (Tagesgeschäft) zu kümmern.

Je besser die Beratung, desto schneller und reibungsloser geht der Ablauf von statten ohne das wir Ihre kostbare Zeit mehr als nötig in Anspruch nehmen müssen.

  • Definition der Projektziele
  • Feststellung der Rahmendaten
  • Analyse der Finanzierungsmöglichkeiten
  • Standortsuche

Projekt- und Standortentwicklung

Bei der Wahl des für Ihre Bedürfnisse richtigen Grundstückes kommen mehrere Faktoren zum Tragen:

  • Grundstücksakquise und -sicherung
  • Verkehrsanbindung
  • Kosten
  • Gewerbesteuer
  • Lage
  • Mögliche Erweiterung
  • Bauliche Vorgaben
  • Marktanalysen und Machbarkeitsstudien
  • Standortanalysen - Baulandbeschaffung
  • Vorprojekt
  • Nutzungskonzepte
  • Logistikkonzepte
  • Rentabilität

Investitionsbedarfsermittlung

  • Errechnen einer möglichen Baufinanzierung anhand Ihrer bisherigen Mietzahlungen und/oder Eigenkapitals
  • Tilgungszeitraum
  • Steuerung des Bankangebotsverfahrens anhand fertiger (verlässlicher) Planungs- und Baukosten
  • Investorenmodelle
  • Grad der Energieeffizenz
  • Investitionskosten
  • Betriebskosten
  • Externe Servicekosten
  • Nutzerverhalten

 

Architektur und Ingenieurleistungen

Ausführung aller Planleistungen gem. Leistungsbild der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure
 

  • Leistungsphase 1: Grundlagenplanung
  • Leistungsphase 2: Vorplanungen
  • Leistungsphase 3: Entwurfsplanung
  • Leistungsphase 4: Genehmigungs/ Bauantragsplanung
  • Leistungsphase 5: Werk.- Ausführungsplanung
  • Leistungsphase 6: Vorbereitung der Vergabe
  • Leistungsphase 7: Mitwirken bei der Vergabe
  • Leistungsphase 8: Objektüberwachung (Bauleitung und Abrechnung)
  • Leistungsphase 9: Objektbetreuung und Dokumentation während der Gewährleistungszeit

Teilschlüsselfertige oder schlüsselfertige Bauausführung

  • Teil- oder ganzheitliche Bauausführung
  • Festpreisgarantie für den vertraglich vereinbarten Leistungsumfang
  • Fertigstellungsgarantie für den vertraglich vereinbarten Leistungsumfang

Sanierung

Neben dem Neubau gewinnen auch immer mehr Sanierungs- und Umbaumaßnahmen an Bedeutung. Eine der wichtigsten Aufgabenfelder der Zukunft ist die Revitalisierung von Bestandsbauten. Hier gilt es, gutes Altes zu bewahren, gegebenenfalls durch Teilrückbau wieder hervorzuheben und sinnvoll und ansprechend zu ergänzen.

 

So geschehen bei der Firma Franz Wolf Kunststoffverarbeitung in Kirchheim. Büro- und Produktionsgebäude wurden erweitert, energetisch optimiert und optisch neu gestaltet.

 

Leistungen Sanierung:

  • Bedarfsermittlung
  • Individuelle Baubeschreibung
  • Planung
  • Konstruktiver und behutsamer Abbruch bzw. Rückbau
  • Steuerung der Ausbaugewerke
  • Koordinierung der haustechnischen Gewerke
  • Baulicher Brandschutz
  • Instandsetzung vom Keller bis zum Dach als Generalunternehmer
  • Analyse von Bauschäden
  • Durchführung von Voruntersuchungen
  • Erstellung von Leistungsprogrammen
  • Betoninstandsetzungen
  • Kunststoffbeschichtungen